Start Auto und Verkehr Neuer SKODA OCTAVIA jetzt ab 20.990 Euro bestellbar

Neuer SKODA OCTAVIA jetzt ab 20.990 Euro bestellbar

-

Artikel teilen: Neuer SKODA OCTAVIA jetzt ab 20.990 Euro bestellbar

Weiterstadt (ots) – – Vierte Generation des SKODA OCTAVIA steht ab sofort auch in der Ausstattungsversion Active bereit

– Neuer Einstiegsbenziner 1,0 TSI 81 kW (110 PS) ab sofort für alle Ausstattungslinien bestellbar

– Gesamte Modellreihe erhält Ausweichassistent (Ausweichunterstützung) ab Werk

– OCTAVIA 1,0 TSI in der Active-Version startet bei 20.990 Euro, die Kombivariante ist ab 21.728 Euro erhältlich

Der neue SKODA OCTAVIA ist jetzt schon ab 20.990 Euro bestellbar. Zu diesem Preis steht die vierte Generation des Markenbestsellers ab sofort in der Ausstattungsversion Active mit dem Dreizylinder-Benziner 1,0 TSI 81 kW (110 PS)* bereit, der ebenfalls erstmals für den OCTAVIA erhältlich ist. Zur Active-Ausstattung zählen hochwertige Merkmale wie Lederlenkrad, LED-Hauptscheinwerfer, Frontradarassistent und Spurhalteassistent. Die neue Einstiegsmotorisierung lässt sich auch für die bereits bestellbaren Versionen Ambition, Style und FIRST EDITION ordern.

Mit dem OCTAVIA 1,0 TSI in der Ausstattungslinie Active präsentiert SKODA eine attraktive Einstiegsvariante. Sie vereint eine reichhaltige Ausstattung mit einem ausgesprochen wirtschaftlichen und entsprechend umweltfreundlichen Antrieb. Der 1,0 TSI-Dreizylinder mit 81 kW (110 PS) verfügt über einen Turbolader mit variabler Turbinengeometrie und arbeitet im effizienten Miller-Verfahren. Neben dem Benziner steht der 2,0 TDI SCR EVO 85 kW (115 PS)*, ein Turbodiesel der neuen EVO-Generation, für die Active-Version zur Wahl. Seine weiterentwickelte SCR-Abgasnachbehandlung senkt den Ausstoß von Stickoxiden (NOx) um bis zu 80 Prozent, da im sogenannten ,Twindosing‘-Verfahren AdBlue® gezielt vor zwei hintereinander angeordneten Katalysatoren eingespritzt wird. Beide Aggregate übertragen ihre Kraft über ein manuelles Sechsganggetriebe an die Vorderräder.

In der Ausstattungsversion Active bringt der SKODA OCTAVIA – bestellbar als Limousine und Kombi – ab Werk ein umfassendes Paket an aktiven Sicherheitssystemen mit. Die Elektronische Quer-Differenzialsperre XDS+ ist ebenso an Bord wie die Multikollisionsbremse, Frontradarassistent inklusive City-Notbremsfunktion und Personen- und Radfahrererkennung sowie Speedlimiter und Spurhalteassistent. Zusätzlich stattet SKODA die gesamte Modellreihe ab sofort auch mit dem Ausweichassistenten aus. Durch eine aktive Verstärkung des Lenkmoments unterstützt er ein kontrolliertes Ausweichen und hilft auf diese Weise, eine drohende Kollision mit einem Fußgänger, Radfahrer oder anderen Fahrzeugen zu verhindern.

Hauptscheinwerfer und Rückleuchten der Active-Version sind in LED-Technik ausgeführt. das längs- und höhenverstellbare Lederlenkrad, die Lederelemente am Schalthebel sowie Zierleisten in Piano-Schwarz um die Luftausströmer setzen Akzente im Innenraum. Das serienmäßige Musiksystem Swing mit acht Zoll großem Infotainmentdisplay ist für den digitalen Radioempfang DAB+ gerüstet. Als Komfortmerkmale bringt die neue Einstiegsversion unter anderem eine Klimaanlage, elektrische Fensterheber vorn und hinten sowie das schlüssellose Startsystem EASY START mit.

Gleichzeitig mit dem Verkaufsstart der OCTAVIA-Ausstattungslinie Active wertet SKODA die bereits bestellbaren Versionen Ambition und Style sowie das Sondermodell FIRST EDITION weiter auf. Die gesamte OCTAVIA-Familie verfügt jetzt ab Werk über den Ausweichassistenten und ist mit dem neuen 1,0 TSI erhältlich. Die optionalen Ausstattungspakete ‚Reise‘ und ‚Reise Komfort‘ enthalten fortan das Assistenzpaket ‚Traveller‘. In der Ausstattungslinie Ambition weitet die Schnittstelle Wireless Smart Link die Konnektivitätsoptionen aus. In den Ausstattungsversionen Ambition und Style sowie als Sondermodell FIRST EDITION sind sowohl der OCTAVIA COMBI als auch die OCTAVIA-Limousine (http://www.skoda-media.de/model/104/?fz=190&skoda=der%20neue%20OCTAVIA) bereits seit Beginn des Jahres erhältlich.

Die OCTAVIA-Familie präsentiert sich in der vierten Generation so vielfältig wie nie zuvor (http://www.skoda-media.de/pmappen/20004/) : Neben den modernen TSI-Benzinern und den neuen EVO-Turbodieseln wird der Markenbestseller auch mit Mild-Hybridversionen – erkennbar am Kürzel e-TEC – sowie als Plug-in-Hybridversion OCTAVIA iV* erscheinen. Hinzu wird der CNG-getriebene OCTAVIA COMBI G-TEC* kommen. Der OCTAVIA COMBI SCOUT in robuster Offroad-Optik sowie die sportlichen RS-Varianten werden die Modellpalette zusätzlich erweitern. Die genannten Versionen starten in Deutschland zu einem späteren Zeitpunkt in den Verkauf.

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt der neue WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) den bisherigen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter http://www.skoda-auto.de/wltp .

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen ( http://www.dat.de ), unentgeltlich erhältlich ist.

OCTAVIA 1,0 TSI 81 kW (110 PS)

innerorts 6,0 l/100km, außerorts 3,9 – 3,8 l/100km, kombiniert 4,7 – 4,6 l/100km, kombiniert 0 kWh/100km, CO2-Emissionen kombiniert 107 – 105 g/km, CO2-Effizienzklasse B/A

OCTAVIA COMBI 1,0 TSI 81 kW (110 PS)

innerorts 6,1 – 6,0 l/100km, außerorts 4,0 l/100km, kombiniert 4,8 – 4,7 l/100km, kombiniert 0 kWh/100km, CO2-Emissionen kombiniert 109 – 107 g/km, CO2-Effizienzklasse A

OCTAVIA 2,0 TDI 85 kW (115 PS)

innerorts 4,2 l/100km, außerorts 3,1 l/100km, kombiniert 3,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 93 – 91 g/km, CO2-Effizienzklasse A+

OCTAVIA COMBI 2,0 TDI 85 kW (115 PS)

innerorts 4,2 l/100km, außerorts 3,2 l/100km, kombiniert 3,6 – 3,5 l/100km, kombiniert 0 kWh/100km, CO2-Emissionen kombiniert 94 – 93 g/km, CO2-Effizienzklasse A+

OCTAVIA 1,5 TSI ACT 110 kW (150 PS)

innerorts 6,4 – 6,2 l/100km, außerorts 4,0 – 3,9 l/100km, kombiniert 4,9 – 4,7 l/100km, kombiniert 0 kWh/100km, CO2-Emissionen kombiniert 111 – 109 g/km, CO2-Effizienzklasse A

OCTAVIA COMBI 1,5 TSI ACT 110 kW (150 PS)

innerorts 6,4 – 6,3 l/100km, außerorts 4,1 – 4,0 l/100km, kombiniert 4,9 – 4,8 l/100km, kombiniert 0 kWh/100km, CO2-Emissionen kombiniert 113 – 111 g/km, CO2-Effizienzklasse A

OCTAVIA 2,0 TDI DSG 110 kW (150 PS)

innerorts 4,4 l/100km, außerorts 3,3 – 3,2 l/100km, kombiniert 3,7 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 97 – 96 g/km, CO2-Effizienzklasse A+

OCTAVIA COMBI 2,0 TDI DSG 110 kW (150 PS)

innerorts 4,4 l/100km, außerorts 3,4 – 3,3 l/100km, kombiniert 3,7 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 98 – 97 g/km, CO2-Effizienzklasse A+

OCTAVIA iV 1,4 l TSI DSG 150 kW (204 PS)

Die offiziellen Verbrauchs- und Emissionswerte liegen derzeit nicht vor, da das Typgenehmigungsverfahren noch nicht abgeschlossen ist. Das Fahrzeug wird noch nicht zum Verkauf angeboten.

OCTAVIA COMBI iV 1,4 l TSI DSG 150 kW (204 PS)

Die offiziellen Verbrauchs- und Emissionswerte liegen derzeit nicht vor, da das Typgenehmigungsverfahren noch nicht abgeschlossen ist. Das Fahrzeug wird noch nicht zum Verkauf angeboten.

OCTAVIA 1,5 TGI G-TEC 96 kW (130 PS)

Die offiziellen Verbrauchs- und Emissionswerte liegen derzeit nicht vor, da das Typgenehmigungsverfahren noch nicht abgeschlossen ist. Das Fahrzeug wird noch nicht zum Verkauf angeboten.

OCTAVIA COMBI 1,5 TGI G-TEC 96 kW (130 PS)

Die offiziellen Verbrauchs- und Emissionswerte liegen derzeit nicht vor, da das Typgenehmigungsverfahren noch nicht abgeschlossen ist. Das Fahrzeug wird noch nicht zum Verkauf angeboten.

Pressekontakt:

Ulrich Bethscheider-Kieser
Leiter Produkt- und Markenkommunikation
Telefon: +49 6150 133 121
E-Mail: ulrich.bethscheider-kieser@skoda-auto.de

Karel Müller
Media Relations
Telefon: +49 6150 133 115
E-Mail: karel.mueller@skoda-auto.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/28249/4648445
OTS: Skoda Auto Deutschland GmbH

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Artikel teilen: Neuer SKODA OCTAVIA jetzt ab 20.990 Euro bestellbar

Sie lesen gerade - Neuer SKODA OCTAVIA jetzt ab 20.990 Euro bestellbar

Kommentieren Sie den Artikel : - Neuer SKODA OCTAVIA jetzt ab 20.990 Euro bestellbar

- Advertisment -

Must Read

Die Automobilindustrie will CO2-neutral werden

Die Automobilindustrie will CO2-neutral werden – Vulcan Energy Resources trägt dazu bei Unternehmen wie VW und Daimler haben sich die CO2-neutrale Produktion von Autos auf...

Sachgerechte nachhaltige Entsorgung mit Schrottankauf Exclusiv in Sprockhövel

Die zeitgemäße Entsorgung von Schrott jeder Art wird durch das kompetente Unternehmen von Schrottankauf Exclusiv in Sprockhövel auf fairste Art ermöglicht: Schrottankauf Sprockhövel  Schrott ist ein wertvoller...

Topdiesel 2,0 TDI mit 147 kW (200 PS) jetzt für SKODA KODIAQ und SUPERB erhältlich

Weiterstadt (ots) - SKODA KODIAQ jetzt mit leistungsstärkstem TDI-Aggregat ab 42.588 Euro bestellbar - SKODA SUPERB mit neuem Selbstzünder ab 38.523 Euro verfügbar, Kombiversion startet bei...

Beim IDM-Finale in Hockenheim sind Zuschauer zugelassen

Stuttgart (ots) Gute Nachricht für alle IDM-Fans: Beim IDM-Finale in Hockenheim vom 25. bis 27. September werden Zuschauer zugelassen. Eine pro Tag begrenzte Anzahl von...

Consors Finanz Studie: Das Auto teilen – nur unter bestimmten Bedingungen

München (ots) Vernunft contra Besitzschutz: Die Hälfte der Befragten würde sich jeweils aus finanziellen und ökologischen Gründen ein Auto mit anderen teilen - das eigene...

Winterreifen: Ausgewogen und empfehlenswert Reifen für untere Mittelklasse, SUV und Vans im ADAC Test

München (ots) Auch wenn der Winter noch in weiter Ferne scheint, sollte man reifentechnisch schon vorsorgen. Ein Wetterumsturz kann unvermittelt Schnee und Eis mit sich...

Rangierwagenheber im KÜS-Test: Hoch das Auto Elf Hydraulikheber im Vergleich – Große Unterschiede bei Preis und Leistung

Losheim am See (ots) Einsatzmöglichkeiten für Rangierwagenheber am Auto gibt es reichlich: Ob Reifenwechsel im Frühjahr oder Herbst, den Zustand des Unterbodens in Augenschein nehmen,...